Run, dad, run

29Jan08

Da ich früh morgens nicht zurechnungsfähig bin, sollte man mich vor 10 Uhr beim besten Willen nicht fragen, ob ich denn im April den Heidelberger Halbmarathon mitlaufe. Der Kollege Imminger hat es trotzdem getan und in geistiger Umnachtung hat The Dad zugesagt. Herzlichen Glückwunsch. Der Hormonhaushalt ist jetzt anscheinend komplett durchgeknallt und bringt mich dazu, ungeheuerliche Dinge abzunicken. Eine andere Kollegin hat angeblich gesagt, The Dad wäre in letzter Zeit viel weicher geworden. Damit ist jetzt Schluß. Ich spekuliere darauf, dass dieselben durchgeknallten Hormone mir ab jetzt das Wörtchen Disziplin mindestens 10mal am Tag ins Ohr flüstern, denn Disziplin ist ab jetzt nötig. Training beginnt morgen früh (vielleicht). Bei genauerem Nachdenken habe ich mir sogar gedacht: toll, endlich mal wieder etwas Bewegung. Ist ja sowieso langweilig, 10 Stunden nur auf einem Bürostuhl sitzen. Super. Man sollte sich ja ab und an mal neue Herausforderungen suchen. Am Abend gleich mal die Pulsmessuhr rausgekramt, die ich in einem Anflug von Wahn vor 1 1/2 Jahren gekauft habe, inklusive superber New Balance Laufschuhe. Batterie leer. Toll. Schuhe wie neu. Whatever, Tag und Stunde stehen fest. Am 27. April werde ich ins Ziel kommen. Tchaka!

Advertisements


One Response to “Run, dad, run”

  1. 1 Horst

    Gratulation- gute Entscheidung !!!
    jetzt etwas konsequent in den ersten 4 Wochen sein; den inneren Schweinehund überwinden und der regelmäßige Lauf wird zu einem sehr angenehmen Ausgleich werden. Auf alle Fälle nach dem Halbmarathon bist Du bestimmt wieder richtig gut drauf. Ich drück Dir die Daumen !!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: