Wenn ich so nachdenke..

20Feb09

Ich sitze auf dem Sessel im Schlafzimmer. Gustaf trinkt seinen Schoppen (ja, so heisst das hier in Süddeutschland). Ich denke nach. Darüber, was ich in der ersten Woche als Vollzeitpapa gelernt habe und erlebt habe.
1. Ich gehe langsamer
2. Ich höre den Leuten an der Strassenbahnhaltestelle zu
3. Ich komme mit allen möglichem Leuten ins Gespräch, weil Gustaf sie anstarrt
4. Ich rasiere mich nicht mehr, sehr angenehm, ohne schlechtes Gewissen mit Dreitagebart
5. Ich sehe HD mit anderen Augen, alle Orte werden nach Kinderwagenfreundlichkeit, Wickelmöglichkeiten, etc. beurteilt
6. Ich bin ganz schön müde, es ist nämlich gerade 4:30 morgens und da Anja wieder arbeitet muss ich ihm die Flasche geben. Über was man nicht so alles nachdenken kann…

Advertisements


One Response to “Wenn ich so nachdenke..”

  1. Maximum Respekt an den Papa! -Und weiterhin viel Durchhaltevermögen!!! 😉 Lg, Evelyn!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: