VRN, wir haben ein Problem

23Feb09

Nachdem ich mich vor einigen Monaten positiv über die Heidelberger Verkehrsbetriebe geäußert habe, gibt es dieses Mal einen bösen Rüffel. Letzte Woche in Heidelberg-Kirchheim. Verschneite Strassen, Schnee, Regen. Letzte Hoffnung: schnell in die Bahn und irgendwohin ins Trockene.

Super, die Haltestelle ist so saniert, dass die Einstiegshöhe kinderwagenfähig ist. Aber was für eine Bahn schickt man? Eine, die nicht nur zu hoch ist, sondern deren Eingänge auch noch zu eng für Kinderwägen sind. Danke, VRN! Wenn man die Strecke nach Kirchheim schon jahrelang so aufwendig umbaut, kann man ja bitte schön auch gleich kinderwagentaugliche Bahnen fahren lassen. Denn dann muss man sich auch nicht wundern, warum die Strecke so wenig frequentiert ist. Und da bringt es auch nix, wenn jede zweite Bahn niedrig ist, denn bevor ich 20 Minuten im Regen rumstehe, kann ich dann auch gleich das Auto nehmen.
210209-020
Kam, hielt, fuhr weg – ohne uns!

Advertisements


No Responses Yet to “VRN, wir haben ein Problem”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: